Vegan Essen in Augsburg: Top 10 Restaurants

So, für alle die schon sehnlichst gewartet haben, hier eine TOP 10 Liste, wo in der Augsburger Innenstadt man auch mal abends etwas Veganes zum Essen bekommt. Es ist schließlich etwas anderes, ob man einfach tagsüber aus Hunger irgendwoher etwas zu essen bekommen muss, oder ob man sich abends gerne mit ein paar Leuten zusammensetzen würde. Am liebsten mit einem Getränk und am allerliebsten mit etwas Veganem, dass die Option „Pommes mit Salat ohne Dressing“ übersteigt.

Die 10 besten Restaurants, um in Augsburg vegan essen zu gehen

Zum Glück gibt es in Augsburg inzwischen nicht nur die Möglichkeit abends vegan essen zu gehen, es gibt auch noch Auswahl. Unsere Top 10 Liste stellt zehn der besten Möglichkeiten kurz vor und beschreibt für welche Abende oder Hunger-Gelüste sich die verschiedenen Restaurants am besten eigenen.

Fangen wir mal mit den komplett veganen Restaurants an und schauen dann weiter.

Mom’s Table

Mom’s table ist das einzige Bio-zertifizierte Restaurant in der Augsburger Innenstadt, es ist komplett vegan und glutenfrei. Wer also abends essen gehen möchte und danach nicht super träge durch die Gegend nach Hause rollen möchte, der ist hier richtig. Es ist einfach gesund und so fühlt man sich danach auch. Die Wraps kann ich besonders empfehlen, die sind super lecker. Sowohl die herzhaften, als auch die süßen.

Bier, Wein und eine super Auswahl Limo gibt’s aus dem Kühlregal – wo wir auch schon bei einem Schwachpunkt wären: So richtig zum gemütlichen Verweilen lädt das Mom’s Table nicht ein. Es ist ein eher kleineres Restaurant mit Selbstbedienung und, wie es scheint, hohem Umschwung. Wer allerdings eine Bande von Freunden hat, die leckeres und gesundes Essen auch sehr wertschätzen können, der kann sich hier nach dem Wrap auch noch ein Stückchen (Rohkost)Kuchen mit Kaffee oder heißer Golden Milk gönnen und ratschen bis es um 23:00Uhr schließt. Gerade im Sommer lässt es sich hier richtig schön direkt an der Maxstraße draußen sitzen und Leute beobachten.

Website

Öffnungszeiten:

Mo. – Sa., 10.00 bis 23.00 Uhr

Warme Küche bis 22.00 Uhr

So. 11.30 bis 21.00 Uhr

Auch an Feiertagen geöffnet

Dreizehn

Logo Dreizehn
Komplett vegan, mit wechselnder Mittagskarte. Gegen Wochenende auch mit wechselnder Abendkarte. Mittags gibts auch immer Alsanbrezen und Hummussemmeln etc. Abends gibt’s eine kleine Karte mit einem glutenfreien Moussaka, das ich nur empfehlen kann. Seit der Wiedereröffnung sind auch die Cashewbären immer auf der Abendkarte: Cashews, die wie gebackener Camembert daher kommen, echt super lecker!

Hier gibt es auch eine stabile Auswahl an Bier und Wein und wer es sich gern ein bisschen hochprozentiger geben möchte, der findet hier sogar Gin&Tonic, Rum&Cola und eine kleine Auswahl an Spirituosen. In der Vitrine gibt es immer lecker Kuchen, ein paar davon auch immer glutenfrei. Natürlich gibt es auch Kaffee und wie ich finde besonders lecker: Chaimilch und die sogar ohne Koffein.

Das Dreizehn ist in den Räumlichkeiten bei der Kresslesmühle und hier kann man sich wirklich gemütlich niederlassen. Im Sommer kann man draußen am Perlachberg sitzen und sich freuen, dass man lecker veganes Essen mit Blick auf Altstadt und vorbeifahrender Strossaba genießen kann.

Website 

Öffnungszeiten

Täglich 9:00 – 22:00 Uhr

Mittagstisch: Mo – Fr, 11:00 – 14:00 Uhr

Abendkarte: Mo – Fr / Sa & So ab 17:30 / 14:00 Uhr

Brunch: Samstags 9:00 – 14:00 Uhr

Bodhi Augsburg

Komplett veganes, uriges Restaurant. Gibt’s in Augsburg und in München und beschreibt sich selbst als veganes Wirtshaus. Bayerische Gemütlichkeit in vegan! Eine gute Kombination. Seit neuestem gibt’s hier auch den Beyond Burger, den wir ja alle schon sehnlichst erwartet haben. Außerdem gibt es hier eine ordentliche Getränkekarte, wie man sie sich von einem bayerischen Wirtshaus wünscht.

Website 

Öffnungszeiten

Di. – Do.:        17:00 – 23:00 Uhr

Fr./Sa.:            17:00 – 00:00 Uhr

So.:      17:00 – 23:00 Uhr

Montag Ruhetag

Thing

Das Thing ist mein persönlicher Gewinner für Restaurants, in denen es sowohl vegane als auch nicht vegane Gerichte gibt, weil mir das Ambiente besonders gut gefällt. Ein Restaurant mit großer schöner Bar und alternativer oder Rockmusik im Hintergrund. Hier kann man richtig gut zusammensitzen und sich unterhalten während im Hintergrund schon mal Rock Klassiker spielen oder für die Würze zwischendurch dann eine Runde Nina Simone mit „Sinnerman“.

Auf der Karte gibt es immer ein veganes Curry und seit einer Weile auch einen orientalischen veganen Burger, den man auch glutenfrei haben kann und der richtig gut schmeckt: Mit leckerer Zitronen-Limetten-Mayo und Krautsalat. Auf der Wochenkarte gibt es auch oft etwas veganes und die Gerichte sind immer entsprechend markiert.

Die Cocktails hier sind besonders gut und ich habe schon gesehen, wie der Barkeeper meinen Mojito-Glas-Rand ausführlich mit Minze gehauen hat. Wenn das nicht Mojito-Liebe ist, dann weiß ich auch nicht. Im Sommer, beziehungsweise sobald es warm genug ist, gibt es hier einen der schönsten Innenstadt Biergarten in Augsburg. An mir ist die Tatort-Manie zwar vorbeigegangen, aber wer Lust hat, das mit anderen und Alkohol anzusehen, der kann hier auch zu den Tatort Abenden vorbeischauen.

Website

Öffnungszeiten:

Mo-Do 18:00-01:00 Uhr

Fr und Sa 18:00-02:00 Uhr

Sonntag 17:00-24:00 Uhr

Küche bis 22: Uhr

Happy Hour täglich bis 20.30 Uhr, alle alkoholhaltigen Cocktails 1,50 EUR günstiger.

Striese Bar

Im Striese gibt es sowohl vegane als auch nicht vegane Gerichte. Es ist eine schöne Bar mit Bühne, auf der Tische stehen, wenn abends keine Veranstaltungen sind. Die veganen Gerichte sind explizit auf der Karte ausgeschrieben. Es gibt immer vegane Burger, Pommes mit veganer Mayo und jede Woche ein oder zwei zusätzliche Gerichte auf der Wochenkarte. Die Wochenkarte hält auch immer ein veganes Dessert bereit, was ich besonders toll finde, weil die omnivoren Restaurants sich eher selten an Leckereien wie veganes Schokomouse oder andere Dessertcremes hin trauen.

Hier kann man auf alle Fälle gemütlich zusammensitzen und Bar Flair genießen. Man bekommt eine wirklich gute Auswahl an veganen Gerichten und die Getränkeauswahl einer ordentlichen Bar. Hier ist es also super, um mit seinen nicht-veganen Freunden herzukommen und trotzdem eine leckere Auswahl veganer Gerichte zu genießen.

Website 

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag 17-01 Uhr

Warme Küche 18 – 22 Uhr

Burger Happy Hour täglich 17-18 Uhr (jeder Burger 1€ günstiger)

Longdrink Happy Hour täglich 22-24 Uhr (jeder Longdrink 6€)

Bob’s Augsburg

Als Punk Rock Pizzeria bezeichnet sich das Bob’s selbst und hat unterschiedliche Locations in Augsburg und Umgebung. In der Augsburger Innenstadt findet sich ein Bob’s direkt an der Maximilanstraße. Im Sommer kann man hier draußen sitzen und eine vegane Pizza mit Blick auf bummelnde oder feiernde Maxstraßenbesucher genießen. Die veganen Pizzen werden mit eigenem veganen Schmelz belegt und sind super lecker.

Innen sitzt man überall mit Barflair erhöht: Es gibt hohe Holztische mit Barstühlen. Die Deko ist punkig-ausgefallen und die Musik angenehm rock-ig. Hier sitzt es sich wirklich gut. Die Getränkekarte ist voll von Bier, Wein, Cocktails und Longdrinks und das ganze Ambiente lädt zu einem feucht-fröhlichen Abend ein, für den auch für die Veganer eine fettige Pizza die perfekte Grundlage ist.

Website 

Öffnungzeiten:

Mo.-Do. 11.30 – 0.00 Uhr

Fr., Sa. 11.30 – 3.00 Uhr

So. 17.00 – 0.00 Uhr

Liliom

Das Liliom ist eines der ältesten und schönsten Kinos in Augsburg. Das alte Gebäude hat ein besonderes Flair und auch das Restaurant und die Bar stehen dem Gebäude einfach richtig gut. Auf der Wochenkarte gibt es eigentlich immer etwas Veganes, das auch so ausgeschrieben ist. Es gibt Bier, Wein und Longdrinks und nach einem gemütlichen Essen kann man sich ja gleich die Spätvorstellung eines Films auch noch gönnen.

Website

Öffnungszeiten:

Täglich ab 17:00Uhr, Sonntags ab 15:00Uhr

Warme Küche bis 22:00Uhr

Riegele Wirtshaus

Das Riegele ist Augsburgs größte Brauerei und im Wirtshaus direkt am Bahnhof steht auch genau das im Mittelpunkt: Bier. Es gibt sogar Biercocktails. Ja. Das Riegele Bier ist aber auch über Augsburgs Grenzen hinaus durchaus bekannt und ich persönlich habe es sogar schon in einer Bar in New York City erspäht. Zu Importpreisen natürlich. Im großen Wirtshaus gibt es aber auch eine große Auswahl an Gerichten und die vegetarischen und veganen haben sogar ihre eigene Unterkategorie in der Speisekarte. Im Sommer gibt es hier auch einen großen Biergarten.

Website

Öffnungszeiten:

So. – Do. 10.00 – 00.00 Uhr

Do. – Sa 10.00 – 01.00 Uhr

Warme Küche bis 23 Uhr

Biergarten 15 – 23 (So/Feiert. 11- 23)

Rheingold

Im Rheingold gibt es tamilische Speisen aus Sri Lanka. Tamilische Küche ist überwiegend vegetarisch und hier gibt es auch ein paar vegane Gerichte, z.B. ist eine der sri-lankischen Teigröllchen vegan und Gemüse Curry gibt es auch. Alle Gerichte sind ausführlich mit Allergenen ausgeschildert.  Hier sitzt es sich gut, auch in größeren Gruppen. Auch hier findet man Bier, Wein, Longdrinks und leckere Cocktails. Das Rheingold hat auch einen extra Raum, den man für seine eigenen Veranstaltungen anmieten kann.

Website

Öffnungszeiten:

Mo – Do 17:00 –  1:00  Uhr

Freitag & Samstag 10:00 – 1:00 Uhr

Sonn- & Feiertage 10:00 – 23:00 Uhr

Durchgehend warme Küche.

Hamburgerei

In der Hamburgerei gibt’s… Hamburger, genau! Gemütliches, kleines Restaurant, bei dem man an der Theke bestellt. Ursprünglich kommen sie aus München und haben seit einer Weile jetzt eine Filiale in Augsburg. Die Burger hier sind nicht als Fast-Food gedacht, sondern sollen ein eigenständiges Geschmackserlebnis sein. Es gibt eine eigene Kategorie für vegane und vegetarische Burger und fünf davon sind vegan erhältlich: Von klassisch bis mexikanisch hat man hier eine ordentliche Auswahl. Dann noch Süßkartoffelpommes und einen veganen Cider dazu und schwups hat man ein leckeres veganes Menu.

Website

Öffnungszeiten

Di –  Do 12:00 – 22:00 Uhr

Freitag & Samstag 11:30 – 23:00 Uhr

Sonntag bis 21:00 Uhr

Montag RUHETAG